Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Van Gaal: Hoeneß hat bei Bayern viel Macht und benutzt diese auch

Van Gaal: Hoeneß hat bei Bayern viel Macht und benutzt diese auch

Archivmeldung vom 31.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo vom FC Bayern München
Logo vom FC Bayern München

Der frühere Trainer beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München, Louis van Gaal, ist der Ansicht, dass Bayern-Präsident Uli Hoeneß viel Macht bei den Münchenern habe und diese auch benutze.

Der FC Bayern habe eine Struktur, "in der der Präsident vom Vorstand bis runter zum Trainer alles beeinflussen kann. Franz Beckenbauer hat das nicht gemacht, Uli Hoeneß dagegen sehr viel", sagte van Gaal der "Sport Bild".

Auch der Vorstand der Bayern könne auf Dauer nicht gegen die Meinung von Hoeneß arbeiten, so van Gaal weiter. "Karl-Heinz Rummenigge hat sehr lange für mich gestritten. Dafür möchte ich mich bei Herrn Rummenigge noch mal ausdrücklich bedanken." Der heutige Nationaltrainer der Niederlande war von Juli 2009 bis zum April 2011 Cheftrainer der Bayern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte profit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige