Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport BVB im Revierderby ohne Götze

BVB im Revierderby ohne Götze

Archivmeldung vom 19.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund

Borussia Dortmund muss im 141. Revierderby gegen den FC Schalke 04 am kommenden Samstag auf die Ballkünste von Mario Götze verzichten. Der 20-jährige Offensivspieler kehrte mit einer Oberschenkelverletzung von der Nationalmannschaft zurück, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte.

"Nach seinem 25-Minuten-Einsatz am Dienstag kam eine SMS von ihm, in der stand: `Mein Oberschenkel macht hinten zu`", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. Auch der Einsatz von Marcel Schmelzer und Ilkay Gündogan ist derzeit noch unsicher. "Wir werden eine gute Truppe aufs Feld führen, die sich alles abverlangen wird", kündigte Klopp dennoch an.

In den bisherigen 140 Partien zwischen dem BVB und dem FC Schalke waren die "Königsblauen" 55 Mal als Sieger vom Platz gegangen, der amtierende deutsche Meister war 48 Mal erfolgreich, während das Revierderby 37 Mal unentschieden ausging.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pansen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige