Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannah Kearney (USA) und Patrick Deneen (USA) gewinnen Buckelpisten-Weltcup in Ruka

Hannah Kearney (USA) und Patrick Deneen (USA) gewinnen Buckelpisten-Weltcup in Ruka

Archivmeldung vom 13.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Laura Grasemann Bild: DSV
Laura Grasemann Bild: DSV

Hannah Kearney und Partick Deneen haben beim Freestyle-Weltcup im finnischen Ruka die ersten Bewerbe auf der Buckelpiste für sich entschieden. Die US-Amerikanerin siegte mit 24.09 Punkten vor den beiden Kanadierinnen Jennifer Heil (24.02 Punkte) und Kristi Richards (23.52 Punkte). Deneen gewann mit 25.23 Punkten vor dem Kanadier Mikael Kingsbury (24.89 Punkte) und dem Franzosen Guilbaut Colas (24.89 Punkte).

Beste Deutsche in der Damne-Konkurrenz war Laura Grasemann als 20. Mit 19.14 Punkten konnte sich die Freestylerin vom SC Wiesloch nicht für das Finale der besten 16 qualifizieren. Katharina Foerster (Sportgem. Simmerberg, 17.08 Punkte) und Marina Kaffka (SC Gaißach, 7.45) verpassten ebenfalls den Einzug ins Finale und belegten die Plätze 28 und 36. Der einzige deutsche Starter bei den Herren war Marvin Schwarz (SC Brötzingen). Er wurde mit 10.96 Punkten 47.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rage in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige