Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: FSV Frankfurt besiegt Dynamo Dresden mit 3:1

2. Bundesliga: FSV Frankfurt besiegt Dynamo Dresden mit 3:1

Archivmeldung vom 27.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der 2. Bundesliga hat der FSV Frankfurt gegen Dynamo Dresden mit 3:1 (0:0) gewonnen. Zudem trennten sich am Samstag Erzgebirge Aue und der MSV Duisburg mit 0:0.

In der ersten Halbzeit waren die Gäste aus Dresden gegen aufstiegsambitionierte Frankfurter das bessere Team, ließen ihre Torchancen jedoch ungenutzt. Das bestrafte der FSV in der zweiten Hälfte durch den Führungstreffer von Yannick Stark (55.), Verhoek legte in der 67. Minute zum 2:0 nach. Roshi erhöhte in der 84. Minute sogar noch auf 3:0, Dynamo schaffte nur noch den Ehrentreffer durch Fort (86.).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte potenz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige