Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Weltcup-Springen der Damen in Zao (JPN) wegen Windes abgebrochen

Weltcup-Springen der Damen in Zao (JPN) wegen Windes abgebrochen

Archivmeldung vom 09.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Skisprung: FIS World Cup Skisprung Damen - Schonach (GER) - 04.01.2013 - 06.01.2013 Bild: DSV
Skisprung: FIS World Cup Skisprung Damen - Schonach (GER) - 04.01.2013 - 06.01.2013 Bild: DSV

Der erste von zwei Einzelbewerben beim Weltcup im japanischen Zao ist wegen starker Windböen nach 27 Springerinnen abgebrochen worden. Ein für 14:00 Uhr Ortszeit geplanter Neustart des Springens konnte ebenfalls nicht stattfinden. Das Springen soll nun am morgigen Sonntag, 10.02.2013, nachgeholt werden.

Der erste Durchgang ist für 0:30 Uhr (CET, 9:30 Uhr Ortszeit), der Finaldurchgang für 02:15 Uhr (CET, 11:15 Uhr Ortszeit) geplant. Im Anschluss soll das zweite Einzelspringen ausgetragen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fisskijumping.com.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte inner in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige