Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Ribéry: Nur noch leichte Schmerzen im Knie

Ribéry: Nur noch leichte Schmerzen im Knie

Archivmeldung vom 25.08.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Franck Ribéry (2013)
Franck Ribéry (2013)

Foto: Christophe95
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Franck Ribéry, Flügelflitzer in den Diensten des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München, möchte Mitte September wieder auf dem Platz stehen: "Ich fühle mich recht gut, aber spüre noch einen leichten Schmerz im Knie", sagte Ribéry gegenüber der "Bild".

Es sei jedoch viel besser als noch vor zehn Tagen: "Vielleicht kann ich noch nicht am Montag und Dienstag mit der Mannschaft trainieren. Aber ich hoffe, dass es Mittwoch oder Donnerstag dann der Fall sein wird." Einen Einsatz gegen den FC Schalke 04 am kommenden Samstag schließt Ribéry aber noch aus. "Das Schalke-Spiel kommt wohl noch etwas zu früh."

Beim nächsten Heimspiel der Bayern Mitte September gegen Stuttgart wolle er aber wieder dabei sein. "Ich hoffe, dass ich nach der Länderspielpause wieder 100 Prozent fit bin. Vielleicht verliere ich jetzt zwei Spiele. Aber danach kann ich die ganze Saison spielen. Das ist meine Motivation", so Ribéry.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte type in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige