Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Lahm zieht trotz EM-Halbfinalaus positive Jahresbilanz

Lahm zieht trotz EM-Halbfinalaus positive Jahresbilanz

Archivmeldung vom 16.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Lahm bei der Nationalmannschaft
Lahm bei der Nationalmannschaft

Foto: Steindy
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Philipp Lahm, Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, hat trotz des Ausscheidens der DFB-Elf im EM-Halbfinale gegen Italien eine positive Bilanz des Länderspiel-Jahrs gezogen. "Ich bin sicher, dass wir die richtigen Schlüsse gezogen haben, um in Zukunft erfolgreich zu sein.

Zum Jahr 2012 gehört aber auch der Start in die WM-Qualifikation. Und da haben wir mit drei Siegen in den ersten drei Spielen einen erfolgreichen Start hingelegt", sagte der Abwehrspieler in einem Interview auf der Internetseite des DFB. Lahm unterstrich zudem den Anspruch der Nationalmannschaft, bei der WM 2014 um den Titel mitspielen zu wollen. "Ich stehe dazu, dass wir bei einer WM nicht mit der bloßen Teilnahme zufrieden sein können. Wenn man unsere Vergangenheit sieht, ist alles andere nicht glaubwürdig", so der Außenverteidiger. Die DFB-Elf trifft am Dienstagabend im vierten WM-Qualifikationsspiel in Berlin auf Schweden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bogen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige