Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Braunschweig siegt beim FSV Frankfurt mit 2:1

2. Bundesliga: Braunschweig siegt beim FSV Frankfurt mit 2:1

Archivmeldung vom 03.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der 2. Bundesliga hat Herbstmeister Eintracht Braunschweig beim FSV Frankfurt mit 2:1 (2:0) gewonnen. Zudem verlor am Sonntag der SC Paderborn gegen den MSV Duisburg mit 0:2 (0:0). Die Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Ingolstadt endete 1:0 (1:0).

In der ersten Halbzeit zeigten die Braunschweiger schnell ihre spielerische Klasse und gingen durch Kruppke (12.) und Ademi (33.) mit 2:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit waren die Frankfurter um ein Tor bemüht, blieben im Abschluss aber meist zu ideenlos. Der Anschlusstreffer durch Konrad (87.) kam schließlich zu spät.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reif in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige