Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bö läuft in Kontiolahti zum Hattrick – Doll bester Deutscher

Bö läuft in Kontiolahti zum Hattrick – Doll bester Deutscher

Archivmeldung vom 17.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Biathlon: IBU World Cup Biathlon - Sochi (RUS) - 06.03.2013 - 10.03.2013 Bild: DSV
Biathlon: IBU World Cup Biathlon - Sochi (RUS) - 06.03.2013 - 10.03.2013 Bild: DSV

Johannes Tignes Bö (NOR) hat im finnischen Kontiolahti nach zwei Sprints auch die Verfolgung gewonnen. Mit seinem fünften Weltcupsieg in dieser Saison liegt Bö nun auf Platz zwei der Gesamtweltcup-Wertung, die sich Martin Fourcade (FRA) als Tageszweiter zum dritten Mal in Folge sicherte.

Drei Gesmtweltcup-Erfolge nacheinander feierten vor Fourcade nur dessen Landsmann Raphael Poirée und Frank Ullrich, der mittlerweile Bundestrainer der deutschen Langläufer ist.

Bei sehr böigem Wind, der allen Athleten das Schießen erschwerte, war Benedikt Doll der beste DSV-Starter im Feld. Er lief mit drei Fehlern, die er sich beim ersten Stehendanschlag einhandelte, von Rang 22 auf Platz sieben. Simon Schempp, der direkt vor Doll in die Loipe gegangen war, wurde mit zwei Fehlschüssen Neunter. Und auch Arnd Peiffer zeigte als 25. des Sprints eine tolle Aufholjagd. Mit einer starken Laufleistung und vier Fehlern platzierte sich der Niedersachse als Zwölfter ebenfalls in den Top-15. Erik Lesser und Florian Graf belegten die Ränge 37 und 39.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brutto in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige