Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Sandhausen 1:0

2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Sandhausen 1:0

Archivmeldung vom 22.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga vor der Winterpause hat Kaiserslautern den Anschluss an die Spitzengruppe gewahrt, die Mannschaft gewann gegen den SV Sandhausen mit 1:0. In den übrigen Partien glich Bochum in letzter Sekunde gegen Aue zum 1:1 aus und Darmstadt und Spitzenreiter Ingolstadt trennten sich 2:2.

Lautern trat offensiv auf, während die abstiegsgefährdeten Sandhausener sich in der eigenen Hälfte eingruben. In der 16. Minute entschied Schiedsrichter Thomsen auf Strafstoß für Kaiserslautern, nachdem Olajengbesi den Angreifer Younes hatte auflaufen lassen. Jedoch scheiterte Matmour am starken Schlussmann Riemann. Auch danach verteidigte Sandhausen stark, setzte aber keinerlei offensive Akzente. Nach dem Seitenwechsel traten die Gäste etwas aktiver mit zwei Spitzen auf und kamen zu einigen Gelegenheiten. Erst in der 73. Minute erlöste Hofmann die Hausherren, nach einer Flanke von Matmour konnte er diese mit der Brust zum 1:0 verwandeln. Unmittelbar danach setzte Karl einen Gewaltschuss von der Strafraumgrenze Millimeter neben den Pfosten. Es blieb dann beim Sieg der Lauterer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: