Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Hannover gewinnt gegen St. Pauli

2. Bundesliga: Hannover gewinnt gegen St. Pauli

Archivmeldung vom 30.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 15. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 das Auswärtsspiel gegen den FC St. Pauli mit 1:0 gewonnen. Durch den Sieg kletterte Hannover vom 16. vorerst auf den 14. Tabellenplatz. Der FC St. Pauli rutschte durch die Niederlage vom 13. auf den 15. Rang ab.

Bereits in der 7. Minute erzielte Linton Maina das Führungstor für die Gäste. Nach einem Fehlpass des Hamburger Verteidigers Jan-Philipp Kalla hatte Hannovers Mittelfeldspieler Maina 25 Meter vor dem Tor zu einem Solo angesetzt, bei dem er relativ unbedrängt durch St. Paulis Abwehrreihen dribbelte und das Leder anschließend flach ins lange Eck schoss.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Nürnberg - SV Wehen Wiesbaden 0:2, VfL Bochum - Erzgebirge Aue 2:0, Dynamo Dresden - Holstein Kiel 1:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte asmara in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige