Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Fürth verliert - Köln gewinnt

2. Bundesliga: Fürth verliert - Köln gewinnt

Archivmeldung vom 26.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 12. Spieltag in der 2. Liga hat Fürth am Freitagabend gegen Ingolstadt mit 0:1 verloren. Die weiteren Ergebnisse des Abends, der 1. FC Köln gewann 1:0 gegen Bielefeld und St. Pauli und Sandhausen trennten sich 0:0.

Nach einem frühen Treffer von Hartmann in der 10. Minute verlor das Kleeblatt zum dritten Mal in Folge, während Ingolstadt seinen ersten Sieg unter Trainer Ralph Hasenhüttl feiern durfte.

Der 1. FC Köln setzte sich hingegen an der Tabellenspitze fest und gewann durch einen Treffer von Peszko in der 80. Minute mit 1:0 gegen Bielefeld. Die dritte Partie des Abends zwischen St. Pauli und Sandhausen endete torlos.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Die Goldene Blume
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hertz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen