Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport WM: Chile gelingt ein 1:0 gegen die Schweiz

WM: Chile gelingt ein 1:0 gegen die Schweiz

Archivmeldung vom 21.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2010
FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2010

Chile hat in seinem zweiten Gruppenspiel bei der Fußball-WM die Schweiz mit 1:0 besiegt.

Nach einer halben Stunde waren die Schweizer nur noch zu zehnt auf dem Platz. In der 31. Minute gab es eine vielfach kritisierte rote Karte für Behrami. Bis zur 75. Minute hielten die Schweizer das Unentschieden, dann ging Chile durch ein Tor von Gonzalez in Führung. Die Schweiz konnte nach dem überraschenden 1:0-Sieg gegen Spanien in der vergangenen Woche seinen Vorsprung nicht ausbauen. Heute Abend spielen die beiden anderen Teams der Gruppe H, Spanien und Honduras, gegeneinander.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ruhm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige