Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport RB-Trainer Tedesco will noch nicht über Vertragsverlängerung reden

RB-Trainer Tedesco will noch nicht über Vertragsverlängerung reden

Archivmeldung vom 30.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Domenico Tedesco (2020)
Domenico Tedesco (2020)

Foto: Urheber
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Domenico Tedesco, Cheftrainer von DFB-Pokalsieger RB Leipzig, will vorerst noch nicht über eine Vertragsverlängerung reden. "Es gibt gerade doch wichtigere Themen als meine Person", sagte Tedesco dem "Kicker". Der Verein sei mit dem Thema auf ihn zugekommen, und alle wüssten, dass er sich "wohlfühle", trotzdem habe er darum gebeten, "das Thema erst einmal ein wenig nach hinten zu schieben", so der Trainer.

Weiter sagte er: "Ich glaube und hoffe, dass der Verein das verstanden hat." Als möglichen Zeitpunkt für Gespräche nannte Tedesco die Monate November oder Dezember, während der WM-Pause. Zur Begründung für seine Zurückhaltung sagte er, dass er in der Vergangenheit auf Schalke eine "schlechte Erfahrung" gemacht habe.

Damals hatte er nach einem erfolgreichen ersten Jahr in der Sommervorbereitung verlängert - der Verein war aber schlecht in die Saison gestartet. In Leipzig gelte es jetzt zunächst einmal, den ganzen Fokus auf die Vorbereitung für die neue Saison zu richten. Unter anderem stehe das Supercup-Finale gegen die Bayern an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wirr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige