Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Philipp Schulze Topphoff entscheidet die erste Qualifikation des Sparkasse Dortmund Cup für sich!

Philipp Schulze Topphoff entscheidet die erste Qualifikation des Sparkasse Dortmund Cup für sich!

Archivmeldung vom 29.12.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.12.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
SIGNAL IDUNA CUP Dortmund 08. - 11.03.2012
SIGNAL IDUNA CUP Dortmund 08. - 11.03.2012

Die erste Qualifikation zum Finale des Sparkasse Dortmund Cup ist am gestrigen Abend im Rahmen des Winterturniers des Reit- und Fahrvereins Alt-Marl e.V. entschieden worden. In einer Stilspringprüfung der Klasse A kämpften 27 Teilnehmer um den Einzug in das Finale des Sparkasse Dortmund Cup in der großen Westfalenhalle 1 in Dortmund, der im Rahmen der Abendveranstaltung des int. Reitturniers am 10.03.2012 ausgetragen wird.

Der erst 13-jährige Philipp Schulze Topphoff, der für den Reit- und Fahrverein Roxel e.V. startet, siegte mit Prescot 3 und der Wertnote 8,2. "Ich darf in der Westfalenhalle reiten, Papa ritt da auch schon öfters," kommentierte der Teenager seinen Sieg.

Auch Georg Ahlmann, Vater des Weltcupsiegers Christian Ahlmann, machte sich in seinem Wohnort ein Bild vom Niveau des Sparkasse Dortmund Cup und würdigte das rege Treiben und die sportliche Qualität der Breitensportler.

"Ich sehe weiteres Zukunftspotential für diese Serie. Wir haben den richtigen Weg gewählt. Hier in Alt-Marl haben die Starter erstklassige Möglichkeiten sich zu messen," kommentierte Dr. Kaspar Funke, Veranstalter des Int. Reitturniers in den Dortmunder Westfalenhallen den gestrigen Turniertag.

Das Finale des Sparkasse Dortmund Cup ist als eine Stilspringprüfung der Klasse L ausgeschrieben. In diesem Springen geht es also nicht nur um Fehler und Zeit, sondern auch um den Reitstil der Teilnehmer. Und das Besondere: Diese Prüfung wird am Veranstaltungssonnabend (07.03.2012) in gewohnter Form unmittelbar vor der Hauptprüfung, dem Championat der SIGNAL IDUNA, stattfinden.

Ergebnisübersicht:

Qualifikation zum Sparkasse Dortmund Cup 2012

1. Schulze Topphoff, Philipp, Roxel, Prescot 3, Wertnote 8.2; 2. Keppelhof, Laura, Südlohn, Rien ne va plus 32, 8.0; 3. Marsenic, Milena, Sprockhövel, Sions Lady 7,5; 3. Bröggelhoff, Fabian, Castrop Rauxel, Cascadeur 83, 7,5; 5. Seisler, Jule, Herbede, Coco Chanel 114, 7,4 ; 6. Schober, Lena, Lippramsdorf, Chesna, 7,3;

Quelle: Escon Marketing GmbH (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: