Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Leipzig gewinnt 3:1 gegen Frankfurt

2. Bundesliga: Leipzig gewinnt 3:1 gegen Frankfurt

Archivmeldung vom 14.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

RB Leipzig hat am 18. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:1 gegen den FSV Frankfurt gewonnen. Damit zieht Leipzig in der Tabelle am SC Freiburg vorbei. Die Freiburger verloren mit 1:2 gegen den 1. FC Nürnberg. Der 1. FC Kaiserslautern schlug unterdessen den MSV Duisburg mit 2:0.

Die Leipziger dominierten die Partie von Beginn an und erarbeiteten sich einige gute Chancen. Doch erst in der 58. Minute brachte Marcel Sabitzer die Gastgeber in Führung. Drei Minuten später legte Dominik Kaiser nach. In der 67. Minute traf Sabitzer ein weiteres Mal, eine Minute später gelang Fanol Perdedaj schließlich ein Treffer für die Gäste.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte snapin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige