Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Wellinger Zweiter beim Einzel in Klingenthal

Wellinger Zweiter beim Einzel in Klingenthal

Archivmeldung vom 25.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Andreas Wellinger Bild: DSV
Andreas Wellinger Bild: DSV

Andreas Wellinger ist in Klingenthal aufs Podest gesprungen. Der 18-jährige Ruhpoldinger musste sich beim Einzel in der Vogtland-Arena nur dem Überraschungssieger Krzysztof Biegun aus Polen geschlagen geben. Platz drei sicherte sich der Slowene Jurij Tepes. Mit Marinus Kraus als Achtem landete ein weiterer DSV-Springer in den Top-Ten.

Das erste Einzelspringen der Olympiasaison2013/2014 hatte wegen starken Windes zunächst mehrfach verschoben werden müssen. Letztlich entschied die Jury, den Wettbewerb mit mehrstündiger Verspätung zu starten. Wechselnde Winde sorgten aber weiterhin für schwierige Verhältnisse und führten zu weiteren Unterbrechungen, der zweite Durchgang wurde abgebrochen. Die Jury entschied, nur den ersten Durchgang zu werten. Hier hatte der erst 19-jährige Krzysztof Biegun mit 142,5 Metern und 135,8 Punkten die Nase vorn und feierte seinen ersten Weltcup-Sieg. Andreas Wellinger (SC Ruhpolding) konnte sich nach 132 Metern und 132,8 Punkten über seinen dritten Einzel-Podestplatz freuen. Mit Marinus Kraus (WSV Oberaudorf, 131,5 Meter, 125,6 Punkte) auf dem achten Rang landete ein weiterer junger DSV-Adler in den Top-Ten.

Karl Geiger (SC Oberstdorf), Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl)
 und Michael Neumayer (SK Berchtesgaden)
 sammelten als 25., 28. und 30. ebenfalls Weltcup-Punkte. Andreas Wank (WSV Oberhof 05) verpasste als 31. denkbar knapp die Punkteränge, Maximilian Mechler (WSV Isny)

 wurde 44.

Quelle: DSV

Videos
Symbolbild
Wozu ist Dein Körper da?
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tory in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen