Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannover 96: Andreasen verlängert bis 2013

Hannover 96: Andreasen verlängert bis 2013

Archivmeldung vom 24.05.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.05.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hannover 96 Logo
Hannover 96 Logo

Der zehnfache dänische Nationalspieler, der sich nach langer Verletzungszeit mit Spielen in der U23 wieder an den Profikader herangearbeitet hat, bleibt dem Klub damit ein weiteres Jahr erhalten. Er erhält einen leistungsbezogenen Vertrag. Der 29-jährige Mittelfeldspieler bestritt 18 Bundesligaspiele für 96, bevor ihn am 4. April 2010 beim 0:0 gegen den Hamburger SV eine langwierige Verletzung zurückwarf.

"Wir sind von Leons Qualitäten überzeugt. Er hat sich nach seiner schweren Verletzung erholt und wieder an das Team herangekämpft. Wir haben ihm dies immer zugetraut. Die Vertragsverlängerung ist ein Zeichen unserer Wertschätzung für einen international erfahrenen Spieler", so Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport bei Hannover 96. "Ich freue mich, gemeinsam mit Leon hart an seinem Comeback zu arbeiten", erklärt 96-Cheftrainer Mirko Slomka.

Auch Andreasen, der im Januar 2009 vom FC Fulham zu Hannover 96 kam, freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit: "Ich freue mich über die Verlängerung meines Vertrages bis 2013. Mit der Bundesliga und der Europa League warten auch in der kommenden Saison große Herausforderungen und viele Spiele auf den Verein. Ein starker Kader ist dafür wichtig."

Quelle: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte massig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige