Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kiel beendet Aues Heimserie

2. Bundesliga: Kiel beendet Aues Heimserie

Archivmeldung vom 17.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 22. Spieltag der 2. Bundesliga hat Erzgebirge Aue 1:2 gegen Holstein Kiel verloren. Für Aue ist es die erste Heimniederlage der Saison - sie sind aktuell Tabellenachter. Kiel ist Fünfter.

Im ersten Durchgang waren die Gäste das bessere Team und gingen kurz vor der Pause verdient durch einen Treffer von Salih Özcan in Führung. In der 63. Minute legte Kiel nach - Emmanuel Iyoha erzielte das Tor. Die Hausherren kamen aber noch einmal ins Spiel zurück, da Dimitrij Nazarov in der 70. Minute per Volley den Anschlusstreffer erzielte. Daraufhin drängten die Veilchen auf den Ausgleich, konnten das Ende ihrer Heimserie aber nicht verhindern. Für Aue geht es am Freitag in Osnabrück weiter. Kiel ist am Samstag gegen Heidenheim gefordert.

Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen: SV Darmstadt 98 - SV Sandhausen 1:0, Karlsruher SC - VfL Osnabrück 1:1.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte profan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige