Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Tennis: Julia Görges verpasst Halbfinale beim WTA-Turnier in Barcelona

Tennis: Julia Görges verpasst Halbfinale beim WTA-Turnier in Barcelona

Archivmeldung vom 13.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Julia Görges
Julia Görges

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat den Einzug in das Halbfinale beim WTA-Turnier in Barcelona nicht geschafft. Die 23-Jährige aus Bad Oldesloe hat in der Runde der letzten Acht gegen die Italienerin Sara Errani mit einem klaren 2:6, 3:6 verloren.

Görges war in dem mit 220.000 Dollar ausgeschriebenen Sandplatzturnier an Nummer zwei, die Italieniern Errani auf Position sieben gesetzt.

Beim WTA-Turnier in Kopenhagen hingegen konnte die Kielerin Angelique Kerber das Duell gegen die Neumünsterin Mona Barthel für sich entscheiden. Die an Nummer zwei gesetzte Kerber gewann das Viertelfinale in 1:52 Stunden mit 6:2, 0:6, 7:5. Kerber trifft nun im Halbfinale des Hartplatzturniers auf die ehemalige Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic aus Serbien.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leimen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige