Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Olympia: Deutsche Fechter holen Bronzemedaille

Olympia: Deutsche Fechter holen Bronzemedaille

Archivmeldung vom 06.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Olympischen Sommerspiele 2012 in London.
Logo der Olympischen Sommerspiele 2012 in London.

Die deutschen Florett-Herren haben am Sonntag eine weitere Bronzemedaille zum deutschen Medaillenspiegel hinzugefügt. Damit konnten die Fechter in insgesamt zehn Wettbewerben einmal Silber und einmal Bronze für Deutschland holen. Im letzten olympischen Wettbewerb landeten die Fechter auf Platz drei unter neun Mannschaften.

Das Team aus Peter Joppich, Benjamin Kleibrink, Sebastian Bachmann und André Weßels war im Kampf um Bronze gegen die USA angetreten. Dabei besiegten die deutschen Fechter ihre Kontrahenten mit 45:27 deutlich. Für das deutsche Team ist es die erste Medaille im Team-Wettbewerb seit den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: