Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Europa League: Leverkusen und Madrid trennen sich mit 1:1

Europa League: Leverkusen und Madrid trennen sich mit 1:1

Archivmeldung vom 17.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
UEFA Europa-League
UEFA Europa-League

In der Europa League haben sich am Donnerstagabend Bayer 04 Leverkusen und Titelverteidiger Atletico Madrid mit 1:1 getrennt.

Die erste Halbzeit verlief torlos. In der 69. Minute ging die Bayer-Elf dann durch einen Treffer von Patrick Helmes in Führung gehen. Allerdings konnten die Spanier bereits drei Minuten später ausgleichen. Der nur eine Minute zuvor eingewechselte Fran Mérida traf in der 72. Minute zum 1:1-Endstand. Leverkusen ist in dem Europa-Wettbewerb bisher ungeschlagen und hat sich damit für die Zwischenrunde qualifiziert. In der BayArena haben rund 23.000 Zuschauer das Spiel live verfolgt.

Stuttgart schlägt Odense souverän mit 5:1

In der Europa League hat am Donnerstagabend der VfB Stuttgart den dänischen Klub Odense BK mit 5:1 besiegt. In der 20. Minute war der VfB durch einen Treffer von Timo Gebhart in Führung gegangen. In der 48. Minute bauten die Dänen die Führung der Stuttgarter durch ein Eigentor auf 2:0 aus. Christian Gentner (65.) und Pavel Pogrebnyak (70.) machten den Sieg für den VfB perfekt, auch wenn Odense in der 72. Minute auf 4:1 verkürzen konnte. In der 93. Minute gelang den Stuttgartern durch ein Tor von Ciprian Marica sogar noch das 5:1. Stuttgart hatte den Gruppensieg sicher und zieht damit in die Zwischenrunde der Europa League ein. Rund 13.000 Zuschauer waren in der Mercedes-Benz-Arena am Donnerstagabend live dabei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte einbit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige