Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Laura Dahlmeier für Sotschi qualifiziert

Laura Dahlmeier für Sotschi qualifiziert

Archivmeldung vom 06.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Biathlon: IBU World Cup Biathlon - Oslo (NOR) - 27.02.2013 - 03.03.2013 Bild: DSV
Biathlon: IBU World Cup Biathlon - Oslo (NOR) - 27.02.2013 - 03.03.2013 Bild: DSV

Bei der zweiten Station des IBU-Weltcups im österreichischen Hochfilzen hat Laura Dahlmeier mit einer guten Leistung im Sprint ihre Fahrkarte für die Olympischen Spiele gelöst. Gewonnen hat überraschend die Schweizerin Selina Gasparin.

Laura Dahlmeier hat den Grundstein für ihren Traum von Olympia gelegt: Mit einer Strafrunde nach dem Stehendschießen lief die Patenkirchnerin im Sprint auf Rang 15 und hat die Qualifikation nach ihrem 14. Platz im Einzel von Östersund vervollständigt. Dahlmeier wurde beste Deutsche.

Franziska Preuß leiferte als Weltcup-Newcomerin ebenfalls ein gutes Rennen ab und lief trotz dreier Strafrunden noch auf Rang 20. Franziska Hildebrand wurde mit der gleichen Fehlerzahl 31.

Miriam Gössner, für die die Weltcup-Rennen immer noch als Trainingseinheit unter Realbedingungen gelten, wurde mit fünf Fehlern 47. Altmeisterin Andrea Henkel, die in Östersund die besten Ergebnisse bei den Damen erzielte, wurde nach vier Fehlschüssen 55. Evi Sachenbacher-Stehle leistete sich die gleiche Fehlerzahl wie Gössner, wurde aber nur 63.lesen Sie bei

Quelle: DSV

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: