Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Bielefeld gegen Fürth unentschieden - Platz drei

2. Bundesliga: Bielefeld gegen Fürth unentschieden - Platz drei

Archivmeldung vom 31.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 5. Spieltag in der 2. Bundesliga hat Bielefeld nach einer Aufholjagd gegen Fürth mit einem 2:2 unentschieden gespielt und muss sich daher mit dem dritten Tabellenplatz begnügen. Bei einem Sieg wäre die Tabellenspitze drin gewesen.

Fürth war allerdings am Anfang der chancenreichen Partie in Führung gegangen, Branimir Hrgota hatte in der 4. Minute getroffen, Håvard Nielsen in der 22. Minute nachgelegt. Kurz darauf lief es für die Arminia rund, Fabian Klos erzielte in der 28. Minute den Anschlusstreffer, Jóan Edmundsson in der 62. Minute den Ausgleich. Insbesondere in der zweiten Halbzeit machte Bielefeld Druck, das in letzter Zeit bei der Arminia durchaus übliche Last-Minute-Tor blieb aber aus.

Die parallel am Samstagmittag ausgetragenen Partien endeten zwischen SG Dynamo Dresden - FC St. Pauli 3:3 und zwischen SV Wehen Wiesbaden - Jahn Regensburg 0:5.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tagen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige