Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Bremen verliert gegen Hertha

1. Bundesliga: Bremen verliert gegen Hertha

Archivmeldung vom 14.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Werder Bremen hat am Freitag am 16. Spieltag der 1. Bundesliga mit 2:3 gegen Hertha BSC verloren. Erst in der vergangenen Woche hatten die Bremer eine herbe Niederlage hinnehmen müssen: Am 15. Spieltag hatten sie mit 0:7 gegen den FC Bayern München verloren.

Nils Petersen brachte Bremen in der 15. Minute zunächst in Führung, doch bereits in der 17. Minute gelang Adrian Ramos der Ausgleich und brachte Hertha dann mit seinem zweiten Treffer in der 26. Minute in Führung. Aaron Hunt gelang in der 32. Minute der Ausgleich für die Bremer. In der 48. Minute brachte Ronny die Berliner endgültig in Führung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte formel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige