Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hertha BSC gewinnt gegen Düsseldorf

1. Bundesliga: Hertha BSC gewinnt gegen Düsseldorf

Archivmeldung vom 05.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am siebten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gewonnen.

Das erste Tor der Partie fiel in der 32. Spielminute: Rouwen Hennings brachte die Gäste in Führung. In der 37. Minute erzielte Vedad Ibisevic den Ausgleichstreffer nach einer Flanke von Marius Wolf. Javairo Dilrosun brachte Hertha BSC in der 44. Minute in Führung. In der 62. Minute traf Vladimir Darida nach einer Vorlage des eingewechselten Dodi Lukebakio.

Nach dem Sieg steht Hertha BSC mit zehn Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Fortuna Düsseldorf ist nach der Niederlage mit vier Zählern auf Rang 14 der Liga.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beige in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige