Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Markus Feldhoff neuer Trainer beim VfL Osnabrück

Markus Feldhoff neuer Trainer beim VfL Osnabrück

Archivmeldung vom 03.03.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
VfL Osnabrück Logo
VfL Osnabrück Logo

Der Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück hat Markus Feldhoff als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 46-Jährige habe einen Vertrag bis zum Sommer 2022 unterschrieben, teilte der Verein am Mittwoch mit. Florian Fulland und Tim Danneberg bleiben Co-Trainer.

Der neue Übungsleiter ist in Osnabrück kein Unbekannter: Ab 2004 trug er vier Jahre lang das VfL-Trikot und erzielte in dieser Zeit 28 Treffer. Auch als Co-Trainer der Osnabrücker stand er bereits am Spielfeldrand. Weitere Stationen seiner Trainerlaufbahn verbrachte Feldhoff unter anderem als Assistent bei den Bundesligisten Werder Bremen und FC Ingolstadt. Zuletzt gehörte er dem Trainerteam um Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC an. Nach Angaben von Geschäftsführer Benjamin Schmedes spielte die VfL-Vergangenheit des neuen Trainers keine Rolle bei der Entscheidung. Dennoch habe man direkt eine "hohe Identifikation" gespürt, sagte er. In der 2. Bundesliga befinden sich die Lila-Weißen aktuell mitten im Abstiegskampf. Sie haben derzeit nur noch einen Punkt Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Zuletzt verloren die Osnabrücker neun Spiele in Folge.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bionik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige