Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bormio: Svindal gewinnt Abfahrt, Keppler punktet

Bormio: Svindal gewinnt Abfahrt, Keppler punktet

Archivmeldung vom 30.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Stephan Keppler Bild: DSV
Stephan Keppler Bild: DSV

Mit seinem Sieg bei der Abfahrt im italienischen Bormio baute Aksel Lund Svindal seine Führung im Weltcup aus. Der Norweger gewann vor Hannes Reichelt aus Österreich und dem Kanadier Erik Guay. Stephan Keppler sammelte mit seinem 29. Platz Weltcup-Punkte.

Die weiteren DSV-Resultate: Andreas Sander wurde 36., Tobias Stechert 47., Josef Ferstl 49. und Klaus Brandner 57. Andreas Strodl erreichte das Ziel nicht.

Quelle: DSV

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte frass in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen