Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Deutschland und Italien trennen sich unentschieden

Deutschland und Italien trennen sich unentschieden

Archivmeldung vom 15.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Mats Hummels
Mats Hummels

Foto: Michael Kranewitter
Lizenz: CC-BY-3.0-at
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und Italien ist am Freitagabend mit einem 1:1 unentschieden ausgegangen. Hummels hatte schon in der 8. Minute für die DFB-Elf vorgelegt, Italien glich durch Abate in der 28. Minute aus.

Deutschland war nach dem frühen Treffer zunächst überlegen, die Italiener agierten nach dem Ausgleich dann auch wieder kontrollierter. Löws Umstellungen, beispielsweise der Einsatz von Götze an der Spitze oder von Lahm im Mittelfeld, hatten somit nur überschaubaren Erfolg. Der erste deutsche Sieg über die Squadra Azzurra lässt auch nach 18 Jahren noch weiter auf sich warten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: