Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schwimm-WM: Paul Biedermann holt Gold über 400 Meter Freistil

Schwimm-WM: Paul Biedermann holt Gold über 400 Meter Freistil

Archivmeldung vom 18.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kurzbahn-WM in Dubai
Kurzbahn-WM in Dubai

Bei der Kurzbahn-WM in Dubai hat der deutsche Schwimmer Paul Biedermann am Freitag für eine kleine Sensation gesorgt. Der 24-jährige Europameister aus Halle (Saale) unterbot seine eigene Jahresbestzeit um fast zwei Sekunden und schwamm die 400 Meter Freistil in 3:37:06 Minuten. Zweiter wurde der Russe Nikita Lobinzev (3:37:84) vor Oussama Mellouli aus Tunesien.

Zuvor hatte Biedermann mit Rang vier mit der 200-Meter-Freistilstaffel und Platz fünf über 200 Meter Freistil enttäuscht. "Das ist doch noch ein geiler Jahresabschluss", kommentierte Biedermann seinen Sieg.

Der Deutsche Marco Koch hat über 200 Meter Brust Platz vier belegt (2:05:15 Minuten). Gold sicherte sich der Japaner Naoya Tomita (2:03:12) vor dem Ungarn Daniel Gyurta (2:03:47) und dem Australier Brenton Rickard (2:04:33).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rallye in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige