Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hecking wird neuer Cheftrainer bei Gladbach

1. Bundesliga: Hecking wird neuer Cheftrainer bei Gladbach

Archivmeldung vom 22.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Dieter Hecking ist der neue Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der 52-Jährige habe am Mittwochabend einen bis Juni 2019 laufenden Vertrag unterschrieben, teilte der Verein am Donnerstag mit.

"Nach der Entwicklung der letzten Wochen wollen wir mit einem neuen Trainer einen neuen Impuls setzen. Dafür ist Dieter Hecking genau der richtige Mann, ein Trainer mit viel Erfahrung, der auf unterschiedlichem Niveau mit verschiedenen Vereinen sehr erfolgreich gearbeitet hat", sagte Gladbach-Sportdirektor Max Eberl. "Vor uns liegt eine Rückrunde mit schwierigen, aber auch reizvollen Aufgaben in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Europa League. Wir freuen uns darauf, diese mit Dieter Hecking in Angriff zu nehmen."

Der bisherige Cheftrainer André Schubert war am Vortag entlassen worden. Zuletzt war Hecking Trainer des VfL Wolfsburg. Dort war er am 17. Oktober entlassen worden. Aktuell stehen die Fohlen mit 16 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz der Bundesliga.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heult in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen