Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schalker Abwehrspieler Papadopoulos erfolgreich am Knie operiert

Schalker Abwehrspieler Papadopoulos erfolgreich am Knie operiert

Archivmeldung vom 10.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
FC Schalke 04 Logo
FC Schalke 04 Logo

Der Schalker Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos ist am Montag erfolgreich am Knie operiert worden. Wie der Verein mitteilte, unterzog sich der griechische Nationalspieler in Augsburg einem Eingriff bei einem Kniespezialisten. Die "Knappen" müssen damit auch in den letzten beiden Spielen dieses Jahres ohne Papadopoulos auskommen. Ob und wie lange der Abwehrspieler dem FC Schalke über die Winterpause hinaus fehlen wird, ist noch ungewiss.

Der griechische Nationalspieler plagte sich bereits seit mehreren Wochen mit Knieproblemen und lief für den S04 zuletzt am 14. Spieltag beim Auswärtsspiel in Hamburg auf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte chinin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige