Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt - Nur 3 Punkte Abstand zur Spitze

2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt - Nur 3 Punkte Abstand zur Spitze

Archivmeldung vom 07.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 29. Spieltag in der 2. Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Heidenheim mit 3:2 gewonnen und damit den Abstand zur Tabellenspitze auf drei Punkte verkürzt.

Dabei war Heidenheim in der 28. Minute sogar durch John Verhoek in Führung gegangen. Die Freude bei den Gästen währte allerdings nur kurz, schon zwei Minuten später kam der Ausgleich durch Nürnbergs Hanno Behrens, eine weitere Minute später erhöhte Eduard Löwen und sieben Minuten später legte Marvin Stefaniak noch einmal für den Club nach. Heidenheim gab sich nicht auf, Nikola Dovedan besorgte in der 52. Minute den Anschlusstreffer und hatte auch den Ausgleich auf dem Fuß.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: FC Erzgebirge Aue - FC St. Pauli 2:1, 1. FC Union Berlin - MSV Duisburg 0:0, Holstein Kiel - SV Darmstadt 98 0:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige