Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannover-Trainer Doll: „Ich weiß ganz genau, wie man Mannschaften wieder zu Erfolgen führen kann“

Hannover-Trainer Doll: „Ich weiß ganz genau, wie man Mannschaften wieder zu Erfolgen führen kann“

Freigeschaltet am 13.02.2019 um 11:34 durch Thorsten Schmitt
Thomas Doll
Thomas Doll

Foto: Frank Schwichtenberg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der erste Sieg im zweiten Spiel als Trainer von Hannover 96 soll für Thomas Doll nur der Anfang gewesen sein. „Ich weiß ganz genau, wie man eine Mannschaft wieder zu Erfolgen führen kann“, sagt Doll nach dem 2:0 gegen Nürnberg im Interview mit SPORT BILD.

Er hatte bereits den Hamburger SV im Jahr 2004 und Borussia Dortmund 2007 im Abstiegskampf übernommen und zum Klassenerhalt geführt. Diese Erfahrungen seien eine große Hilfe, so Doll. „Sowohl beim HSV, als auch in Dortmund haben wir es schnell geschafft, wieder Siege zu feiern. Wir haben mit viel Training und einer positiven Ansprache für Veränderungen gesorgt“, sagt Doll. „Ich weiß mit der Situation umzugehen.“ Den Tabellenvorletzten Hannover will er mit Offensiv-Fußball vor dem Abstieg bewahren. Doll: „Es wäre ganz sicher das falsche Zeichen, sich hinten reinzustellen und zu sagen, dass es nur mit Kampf geht. Wir müssen Flagge zeigen. Gegen Nürnberg haben wir 4-4-2 mit der Raute im Mittelfeld gespielt. Das war mutig. Natürlich haben wir uns noch schwergetan, das Spiel zu machen. Auch nach der Führung noch. Es war die Angst da, dass wir in einen Konter laufen. Aber es ist ganz wichtig, fußballerische Akzente zu setzen.“

Quelle: SPORT BILD

Anzeige:
Videos
Sendung "ThorsHammer"
ExtremNews startet investigatives Sendeformat
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Termine
Ursächliches Regenerations-System
36318 Schwalmtal
09.03.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige