Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Skispringer Severin Freund wirbt für Weltcup-Start in Nordamerika

Skispringer Severin Freund wirbt für Weltcup-Start in Nordamerika

Archivmeldung vom 27.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Severin Freund (2015)
Severin Freund (2015)

Foto: Ailura, CC BY-SA 3.0 AT
Lizenz: CC BY-SA 3.0 at
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Angesichts der zunehmend unsicheren Witterungsverhältnisse im europäischen Winter regt der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund Änderungen in der Saisonplanung an. "Es könnte auch die Option geben, dass man in der Kalenderplanung flexibler wird und darüber nachdenkt, ob man nicht mal wieder nach Nordamerika geht. Denn dort ist es ja definitiv zum Weltcupstart schon kälter, und man könnte Wettkämpfe leichter realisieren.

Im Endeffekt heißt es ja auch Weltcup, und wir springen fast nur in Europa und ein bisschen in Asien", sagte der 30-Jährige, der nach fast zweijähriger Verletzungspause derzeit an seinem Comeback arbeitet, der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gnade in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige