Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport FC Bayern: Sammer widerspricht Darstellung Müller-Wohlfahrts

FC Bayern: Sammer widerspricht Darstellung Müller-Wohlfahrts

Archivmeldung vom 18.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Matthias Sammer 2013
Matthias Sammer 2013

Foto: Harald Bischoff
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der Debatte um den abrupten Rücktritt des Bayern-Teamarztes Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat Matthias Sammer dessen Darstellung der Ereignisse widersprochen. "Keiner hat ihm die Schuld an der Niederlage in Porto gegeben", sagte Sammer dem Sender "Sky".

Müller-Wohlfahrt hatte seinen Rücktritt am Donnerstag damit begründet, dass man die Champions-League-Niederlage gegen den FC Porto der medizinischen Abteilung angelastet habe. Dem widersprach auch Trainer Guardiola: "Wenn wir verlieren, ist es meine Verantwortung - immer".

Sammer habe die Entscheidung zur Kenntnis genommen und bedauert. Er mahnte in der Debatte zu mehr Sachlichkeit: "Es ist nichts dramatisches passiert".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: