Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik AfD: Wir brauchen Passentzug für Kriminelle und Remigration!

AfD: Wir brauchen Passentzug für Kriminelle und Remigration!

Archivmeldung vom 10.01.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.01.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AfD Deutschland
Bild: AfD Deutschland

Die Zustände in der Silvesternacht haben es einmal mehr verdeutlicht: Mit der Massenmigration zerstören Ampel und CDU unser Land und machen unsere Frauen und Kinder zu rechtlosem Freiwild. Wir sind die folgenlosen Ankündigungen der etablierten Parteien leid – wir wollen handeln! Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung.

Weiter heißt es darin: "Um den Schutz unserer Bürger endlich mit höchster Priorität zu gewährleisten, wollen wir nicht nur konsequent abschieben, sondern auch Kriminellen, Gefährdern, Terroristen und Vergewaltigern den Pass entziehen! „Der Automatismus, Straftäter deshalb nicht abzuschieben, weil sie eben auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, ist aufzuheben“, fordert die AfD-Bundessprecherin und Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel.

Die Einbürgerungspläne der Ampel gehen dagegen in die völlig falsche Richtung und laufen auf die Abschaffung unseres Landes hinaus, betont Weidel. „Statt das Einbürgerungsrecht noch weiter aufzuweichen, ist eine Verschärfung vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung in Deutschland geboten.“ Weidel verweist dabei nicht zuletzt auf die erschreckend hohe Zahl der Gruppenvergewaltigungen, die uns die „Gäste“ von Ampel und CDU beschert haben.

Weidel fordert deshalb, „eine Senkung der Hürden zum Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft auf den Weg zu bringen.“ Es ist nicht hinnehmbar, dass Menschen, die Deutschland und seine Werte hassen und verachten, die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten, Frauen vergewaltigen, unschuldige Menschen mit Messern angreifen, wegen der deutschen Staatsbürgerschaft dann nicht abgeschoben werden und anschließend in der Statistik als „deutsche“ Straftäter auftauchen. Wir wollen unser Land wieder sicher machen – mit konsequenter und unbeirrbarer Remigrationspolitik! https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2023/weidel-doppelstaatler/

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lake in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige