Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Riexinger kritisiert Heeresball am Jahrestag der Kapitulation

Riexinger kritisiert Heeresball am Jahrestag der Kapitulation

Archivmeldung vom 12.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bernd Riexinger Bild: Rosa Luxemburg-Stiftung, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bernd Riexinger Bild: Rosa Luxemburg-Stiftung, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Linken haben Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aufgerufen, eine für den 9. Mai in Berlin geplante große Bundeswehr-Tanzveranstaltung zu verschieben.

"Den Ball des Heeres auf den Tag zu legen, an dem Russland mit Gästen aus aller Welt den 70. Jahrestag des Sieges über Hitler-Deutschland feiert, ist eine eklatante Fehlleistung, die dringend korrigiert werden muss", sagte Linken-Parteichef Bernd Riexinger der Online-Ausgabe der "Rheinischen Post". Bisher handele es sich nur um einen peinlichen Fehler, nun sei die Ministerin in der Pflicht, dafür zu sorgen, "dass daraus kein Politikum wird", betonte Riexinger.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte batik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige