Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lauterbach glaubt an Rückkehr des Nachtlebens

Lauterbach glaubt an Rückkehr des Nachtlebens

Freigeschaltet am 11.06.2021 um 15:22 durch Sanjo Babić
Münzwurf, Zufall (Symbolbild)
Münzwurf, Zufall (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach macht Betreibern von Clubs und feierwilligen Menschen in Deutschland mit Blick auf den Herbst Hoffnung. Gegenüber dem Nachrichtenportal Watson sagte Lauterbach: "Ich glaube, dass im Herbst die Clubs öffnen können - aber eben nur für Geimpfte, Geteste und Genesene."

Wenn man alle Menschen teste, erwische man zumindest die Superspreader. "So können wir Ausbrüche wie im März 2020 in der `Trompete` in Berlin vermeiden. Die Tests werden wir deshalb weiter brauchen." Auf die Frage, ob das Nachtleben für Geimpfte, Getestete und Genesene wieder wie vor der Pandemie sein werde, meinte Lauterbach: "Im Großen und Ganzen ja. Wir werden hier und da Ausbrüche haben, aber ich bin da zuversichtlich. Probleme wird es eher noch bei den Kindern geben, wenn wir sie nicht impfen können - und dann wieder 30 Kinder in einer Klasse ohne Maske sitzen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte legte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige