Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Die Piraten RLP nehmen Kurs auf die Bundestagswahl

Die Piraten RLP nehmen Kurs auf die Bundestagswahl

Archivmeldung vom 15.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Piratenpartei (Symbolbild)
Piratenpartei (Symbolbild)

Foto: Hedwig in Washington
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am letzten Wochenende haben die PIRATEN aus Rheinland-Pfalz ihre Listenkandidaten für die Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Corona gerecht fand die Versammlung im Freien statt. Es wurden dreizehn PIRATEN als Kandidierende zur Bundestagswahl gewählt.

Bodo Noeske, Versicherungsmakler aus Mainz, setzte sich auf Platz eins durch. Den zweiten Listenplatz errang Heinz Zell, der als Stadtrat die Piratenpartei in Ludwigshafen bereits in der zweiten Wahlperiode vertritt. Auf Platz drei steht der Mainzer Programmierer Joachim Adomeit. Sebastian Hochwarth und Heiko Müller vervollständigen die Top 5 der Liste.

Die aktuelle Politik und seine Kandidatur kommentiert Spitzenkandidat Bodo Noeske in seiner Rede auf der Versammlung wie folgt: "Bundes- wie Landesregierungen zeigen sich in der aktuellen Corona-Pandemie absolut handlungsunfähig und beratungsresistent. Wissenschaftlicher Rat wird ignoriert. Statt planvolles Handeln herrschen Chaos in den Regierungen und Unzufriedenheit in der Bevölkerung."

"Wir werden bei der Bundestagswahl die Wahlalternative für die Menschen sein, die sich in den letzten Monaten für die Niedriginzidenzstrategie NoCovid und infektionssicheres Lernen eingesetzt haben.Wir wollen auch beim Klimawandel dem Rat der Wissenschaft folgen. Wir sind die Partei, die für die Umsetzung wissenschaftlicher Expertise in die Praxis kämpft."

Die komplette Liste:

  • Bodo Noeske, Mainz
  • Heinz Zell, Ludwigshafen
  • Joachim Adomeit, Mainz
  • Sebastian Hochwarth, Ludwigshafen
  • Heiko Müller, Andernach
  • Sandra Schwab, Lambsheim
  • Silvan Stein, Idar-Oberstein
  • Florian Altherr, Mainz
  • Christian Wüst, Frankenthal
  • Roland Hartung, Mainz-Ebersheim
  • Thomas Marc Göbel, Biedershausen
  • David Otto, Mainz
  • Celine Sommer, Gabsheim

Vor die Wahl haben die großen Parteien für die Kleinen erst einmal eine schwere Hürde gebaut. Die Piraten müssen Unterstützungsunterschriften sammeln, um zur Wahl zugelassen zu werden, deshalb bitten wir alle Demokraten, uns mit ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Quelle: Piratenpartei Deutschland (ots)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kamel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige