Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Schwere Unwetter in weiten Teilen Deutschlands

Schwere Unwetter in weiten Teilen Deutschlands

Archivmeldung vom 15.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Falk Blümel  / pixelio.de
Bild: Falk Blümel / pixelio.de

In weiten Teilen Deutschlands hat es am Samstag schwere Gewitter und heftige Regenschauer gegeben - oder sie stehen in den nächsten Stunden bevor. Der Deutsche Wetterdienst warnte von Gewittern und Starkregen in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz und Bayern.

Aufgrund der sehr feuchten Luft und der nur langsamen Zuggeschwindigkeit der Gewitter gehen diese lokal vor allem mit heftigem, vereinzelt auch mit extrem heftigem Starkregen einher, so der Wetterdienst. Hagel und Sturmböen spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. Im oberfränkischen Ebrach wurden beispielsweise 25 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 16 Minuten gemessen und es schüttete am Nachmittag noch weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dienst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige