Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Was versprüht Boeing 787 über Russland? Fluggast filmt und staunt – VIDEO

Was versprüht Boeing 787 über Russland? Fluggast filmt und staunt – VIDEO

Freigeschaltet am 30.06.2017 um 17:36 durch Andre Ott
Chemtrail-Flug über Russland
Chemtrail-Flug über Russland

Bild: Screenshot Youtube Video Akyra / Eigenes Werk

Dieser Ausblick aus dem Fenster eines Passagierflugzeuges hat einen Reisenden verblüfft: Er greift sofort zum Handy und filmt. In rund 10.000 Meter Höhe bemerkte ein Fluggast eine andere Maschine, die einen gewaltigen Kondensstreifen hinter sich herzog.

Weiter schreibt das Magazin Sputnik: "Diese Bilder wurden nach Angaben der britischen Zeitung „Daily Mail” über Russland gemacht. Bei dem Flugzeug, das die sogenannten Chemtrails hinterließ, soll es sich um eine Boeing 787 Dreamliner gehandelt haben.

„Diese Kondensstreifen sehen dunkel gegen die aufgehende Sonne aus”, kommentierte der Passagier das Video.

Kondensstreifen entstehen nur in Höhen zwischen 8.000 und 10.000 Metern bei etwa minus 40 Grad, wenn der Wasserdampf der Abgase zu Eiskristallen gefriert.

Quelle: Sputnik (Deutschland)