Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt So groß wie vier Eiffeltürme: Riesen-Asteroid nähert sich der Erde

So groß wie vier Eiffeltürme: Riesen-Asteroid nähert sich der Erde

Archivmeldung vom 12.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Asteroid (Symbolbild)
Asteroid (Symbolbild)

Bild: CC0 / Buddy_Nath / Pixabay

Ein riesiger Asteroid, viermal größer als der Eiffelturm, fliegt nach Angaben der russischen Raumfahrtbehörde auf die Erde zu und soll am 4. März in sicherer Entfernung vorbeifliegen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter heißt es diesbezüglich auf deren deutschen Webseite: „Ein großer Asteroid 138971 (2001 CB21) nähert sich der Erde. Der Durchmesser des Himmelskörpers beträgt etwa 1,3 km, das heißt, er ist viermal größer als der Eiffelturm (...) Der Asteroid wird am 4. März nah am Planeten vorbeifliegen“, hieß es am Samstag auf dem Telegram-Kanal der Behörde Roskosmos.

Roskosmos zeigte auch eine Animation seines Fluges, die dank eines Teleskops im Altai von Mitarbeitern des Keldysch-Instituts für Angewandte Mathematik der Russischen Akademie der Wissenschaften erstellt wurde.

Die maximale Annäherung des Himmelskörpers an unseren Planeten werde jedoch in einer Entfernung von 4,8 Millionen Kilometern liegen, was die Möglichkeit einer Kollision ausschließe. Diese Entfernung sei mehr als zehn Mal so viel wie die Entfernung zwischen Erde und Mond, erklärt Roskosmos."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fehlt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige