Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt BUND: Artenschutz bei Ausbau von Solar- und Windenergie stärken

BUND: Artenschutz bei Ausbau von Solar- und Windenergie stärken

Freigeschaltet am 11.01.2022 um 13:30 durch Sanjo Babić
Windkraft ist das gewaltigste Naturzerstörungswerk seit 200 Jahren (Symbolbild)
Windkraft ist das gewaltigste Naturzerstörungswerk seit 200 Jahren (Symbolbild)

Bild: Screenshot Internetseite: "http://www.windwahn-oberlahn.de/wp-content/uploads/2015/06/Windwahn-Naturzerst%C3%B6rungswerk.png" / Eigenes Werk

Der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), Olaf Bandt, drängt beim Ausbau der Solar- und Windenergie auf mehr Artenschutz. Entsprechende Maßnahmen müssten mit einer Stärkung des Arten- und Naturschutzes gekoppelt werden, sagte er der "Rheinischen Post".

Die Bestrebungen von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für mehr Klimaschutz begrüßte der BUND-Chef. "Die Lücke zwischen Anspruch und Realität ist schockierend." Daher sei es richtig, mit zügigen und großen Schritten die Bemühungen zu erhöhen.

"Deutschlands Klimaziele sind aber auch heute noch nicht kompatibel mit dem Pariser 1,5-Grad-Ziel, und Deutschland muss auch seine Klimaziele überprüfen", fügte Bandt hinzu.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faulte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige