Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Biotreibstoff-Anbau zerstört US-Graslandschaften

Biotreibstoff-Anbau zerstört US-Graslandschaften

Archivmeldung vom 20.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ausgangsstoff für Biosprit: Anbau oft gefährlich. Bild: pixelio.de, Großmann
Ausgangsstoff für Biosprit: Anbau oft gefährlich. Bild: pixelio.de, Großmann

Der Run auf Biotreibstoff zerstört in Amerika sehr schnell einmalige Graslandschaften und Weiden. Wissenschaftler der South Dakota State University haben Satellitenbilder von fünf Bundesstaaten im westlichen Getreidegürtel untersucht. Es zeigte sich, dass 530.000 Hektar Graslandschaften zwischen 2006 und 2011 zugunsten von Mais- und Soja-Anbau verschwunden sind. Am stärksten betroffen waren Süddakota und Iowa. Jedes Jahr werden dort fünf Prozent der Weiden in Anbauflächen umgewandelt.

Dieser Trend wird durch die steigende Nachfrage für die Ernten beschleunigt. Teilweise verantwortlich dafür sind Anreize, sie für Treibstoff und nicht für Nahrungsmittel zu nutzen. Der Wechsel von Wiesen zu Anbauflächen führt zu einem drastischen Rückgang bei den am Boden nistenden Vögeln. Einer der wichtigsten Brutplätze für Wildgeflügel, die Prairie-Pothole-Region, ist dadurch auch gefährdet. Die Felder reichen mittlerweile bis auf 100 Meter an die Feuchtgebiete heran. Experten zufolge brütet hier die Hälfte der nordamerikanischen Enten.

Laut Bill Henwood von der Temperate Grasslands Conservation Initiative sind diese Studienergebnisse Besorgnis erregend. "Landschaft für die fragwürdigen Vorteile von Biotreibstoffen auszutauschen ist kontraproduktiv. Die Rekorddürre im vergangenen Jahr hat im Getreidegürtel fast die ganzen Ernten zerstört." Details der Untersuchung wurden im Fachmagazin PNAS veröffentlicht.

Quelle: www.pressetext.com/Michaela Monschein

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tank in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige