Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Daniel Kehlmann träumt von Stück am Broadway

Daniel Kehlmann träumt von Stück am Broadway

Archivmeldung vom 13.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Daniel Kehlmann (2017)
Daniel Kehlmann (2017)

Von Heike Huslage-Koch - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63365303

Der deutsch-österreichische Schriftsteller Daniel Kehlmann ("Die Vermessung der Welt") hat seine Ziele nach eigenen Angaben noch lange nicht erreicht. "Solange am Broadway kein Stück von mir läuft, habe ich Träume genug", sagte Kehlmann dem Magazin "Neon" (Ausgabe 3/2018).

Eines seiner Stücke in dem Theaterviertel New Yorks aufgeführt zu wissen, "das wäre das Allertollste" für ihn, so der Schriftsteller. Mit seinem letzten Theaterstück hätte sich sein Traum fast erfüllt. "Aber dann hat es eine schlechte Kritik in der `New York Times` gegeben, und es war vorbei", sagte der 43-Jährige dem Magazin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Bild: Königreich Deutschland
Es tut sich was im "Königreich Deutschland"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige