Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Adele möchte ihr Kind nicht in London aufziehen

Adele möchte ihr Kind nicht in London aufziehen

Archivmeldung vom 12.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Adele (2009). Bild: Christopher Macsurak / de.wikipedia.org
Adele (2009). Bild: Christopher Macsurak / de.wikipedia.org

Die britische Sängerin Adele will ihr Kind, dass in wenigen Wochen auf die Welt kommen soll, offenbar nicht in London großziehen. Das berichtet das Magazin "People" unter Berufung auf einen Insider.

Die 24-Jährige werde demnach mit ihrem Freund Simon Konecki wahrscheinlich in den Süden von England ziehen. Die Londonerin hat gerade den Titelsong zum neuen James Bond-Film "Skyfall" aufgenommen. Adele ist eine britische Soul-, Jazz- und R&B-Sängerin, sowie achtfache Grammy-Gewinnerin. International berühmt wurde sie durch das Album "21".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte chuzpe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige