Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "Bauer sucht Frau"-Special erfolgreich bei RTL

"Bauer sucht Frau"-Special erfolgreich bei RTL

Archivmeldung vom 31.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Digitales Sendezentrum der Mediengruppe RTL Deutschland in den Köln-Deutzer Rheinhallen
Digitales Sendezentrum der Mediengruppe RTL Deutschland in den Köln-Deutzer Rheinhallen

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

"Bauer sucht Frau - Die Bauern machen Traumurlaub" erreichte am Montagabend um 21.15 Uhr einen Marktanteil von 15,2 Prozent (2,8 Millionen Zuschauer) bei den 14- bis 59-Jährigen und war damit das meistgesehene Programm in der Zielgruppe. 4,17 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (12,8 % MA) waren dabei als "Bauer sucht Frau"-Paare aus voran gegangenen Staffeln in ihren Traumurlaub geschickt wurden.

Neue Rekorde für RTL NITRO

Mit einem Marktanteil von 0,9 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen konnte der jüngste Free TV Sender der Mediengruppe RTL Deutschland einen neuen Spitzenwert einfahren und lag 0,2 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert. Beim Gesamtpublikum erreichte RTL NITRO erstmalig einen Jahresmarktanteil von 0,7 Prozent. Bei den männlichen Zuschauern lag der Marktanteil bei 1,0 Prozent (14 bis 59 Jahre). Programm-Highlights wie "Breaking Bad", "Kojak", "CSI: Den Tätern auf der Spur" oder Spielfilme wie "Blades of Blood" sorgten für starke Quoten und hohe Zuschauerakzeptanz.

Besonders stark entwickelten sich die letzten beiden Monate des Jahres und vor allem der Dezember: Mit 1,2 Prozent Monatsmarktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen und 1,0 Prozent beim Gesamtpublikum konnte RTL NITRO im Dezember neue Monatsrekorde verbuchen. In der Zielgruppe der 14-bis 59-jährigen Männer wurde mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 1,4 Prozent im Dezember ebenfalls ein neuer Allzeitrekord aufgestellt. Den stärksten Tagesmarktanteil von 1,6 Prozent (14 bis 59 Jahre) erreichte RTL NITRO am 23. Dezember und landete damit erstmalig unter den Top 10 Sendern. Und beim Gesamtpublikum wurde mit 1,2 Prozent ein weiterer Rekord erzielt. Den bislang höchsten Tagesbestwert von 2,0 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Männern gab es im August.

Zu den erfolgreichsten Sendungen des Jahres zählten u.a. der "Breaking Bad"-Marathon im August. Die ersten acht Folgen der mehrfach preisgekrönten Ausnahmeserie mit Bryan Cranston in der Hauptrolle steigerten sich ab 20.15 Uhr kontinuierlich auf Marktanteile von bis zu 2,9 Prozent bei den Männer (14 bis 59 Jahre) und 2,0 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern. Unter anderem legte auch die Kultserie "Kojak - Einsatz in Manhattan" einen erfolgreichen Start hin. Die erste Folge erzielte am 28.11. einen sehr guten Marktanteil von 2,4 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen, bei den Männern gleicher Altersgruppe waren sogar 4,6 Prozent mit dabei. In der Access Primetime waren sowohl "Trio mit vier Fäusten" als auch "Walker, Texas Ranger" mit Marktanteilen von bis zu 3,1 Prozent (14 bis 59 Jahre) und im Vormittagsprogramm "Law & Order" mit bis zu 7,0 Prozent äußerst erfolgreich in der Zielgruppe.

Quelle: RTL Television GmbH (ots)

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flanke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen