Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kult-Blondine Daniela Katzenberger: "Manchmal hasse ich meinen Körper"

Kult-Blondine Daniela Katzenberger: "Manchmal hasse ich meinen Körper"

Archivmeldung vom 12.10.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Daniela Katzenberger (2014)
Daniela Katzenberger (2014)

Foto: Michael Schilling
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Daniela Katzenberger (31) belastet es sehr, dass sie aktuell wieder zugenommen hat. Exklusiv in Closer spricht die Kult-Blondine über ihren Figur-Frust, zu enge Hosen und ihren Plan, dagegen anzukämpfen.

Aktuell ist Daniela für ihre Doku-Soap und die neue Sendung "Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis" bis zu 13 Stunden täglich unterwegs. Dass da nicht viel Zeit zum Essen bleibt, bekommt die Moderatorin jetzt am eigenen Leib zu spüren - sie greift immer öfter zu Fast Food und ungesunden Lebensmitteln. "Ich habe mich nicht mehr so strikt an meinen Ernährungsplan gehalten", erklärt die Katze die zusätzlichen Pfunde und gesteht: "Das belastet mich total. Zumal ich ja auch im TV immer ein bisschen fülliger aussehe."

Jetzt, da die Dreharbeiten für "Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis" abgeschlossen sind, wird Daniela sich wieder die Zeit nehmen, um an ihrem Körper zu arbeiten. Und sie ist zuversichtlich, recht schnell Erfolge zu sehen.

Quelle: Bauer Media Group, Closer (ots)

Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Tod, und wie geht es nun weiter?
Bild: Hartwig HKD, on Flickr CC BY-SA 2.0
Prophezeiungen: Alles Hokuspokus oder ein Blick in die Zukunft
Termine
Lichtsäule des Lebens
36304 Alsfeld
16.12.2017
Gruppentreffen von Blauer Himmel – Mittelhessen
35452 Heuchelheim
23.01.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige