Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schauspieler Peter Sodann ist tot

Schauspieler Peter Sodann ist tot

Archivmeldung vom 08.04.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.04.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Peter Sodann (2009), Archivbild
Peter Sodann (2009), Archivbild

Foto: Daniel 1992
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Schauspieler Peter Sodann ist tot. Er starb bereits am Freitag im Alter von 87 Jahren, wie am Sonntagmorgen mehrere Medien übereinstimmend berichten. Sodann war neben seiner Arbeit als Schauspieler auch als Regisseur und Theaterintendant tätig.

Deutschlandweit bekannt wurde er für seine Rolle als "Tatort"-Kommissar Bruno Ehrlicher, die er zwischen 1992 und 2007 spielte. Aber auch im Theater machte er sich einen Namen. Er lebte und arbeitete seit 1980 in Halle (Saale), wo er unter anderem bis 2005 Intendant des "Neuen Theaters" war. 

Für seine Verdienste war er 2005 von der Stadt Halle zum Ehrenbürger ernannt worden. Politisch war der Schauspieler unter anderem mehrfach als Unterstützer der Linken aufgetreten. Im Mai 2009 trat er als Kandidat der Partei für das Amt des Bundespräsidenten an und kam am Ende auf 91 von 1.224 Stimmen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lager in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige